stillbeziehungen.tk

Das deutschsprachige Forum rund ums Thema Erotische Laktation
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Januar 2018, 20:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Hier kannst du Berichte von Erlebnissen einstellen, die wirklich passiert sind. Andere Leute sind dir sehr dankbar, wenn du erzählst, wie bei dir die Milchbildung verlief, was dabei leicht ging und was nicht und was du ganz genau gemacht hast. Entscheide selbst, was an deinen Erlebnissen für andere wertvoll, interessant oder vielleicht auch einfach schön oder erregend war.

Bitte beachten: Für Phantasiegeschichten, die nicht tatsächlich passiert sind, gibt es den eigenen Bereich "Geschichten".

Nicht erlaubt:
OffTopic-Themen, Organistatorisches, Kommerz, Anbaggern, Kontaktanzeigen.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie habt ihr eure Lust dazu entdeckt?
BeitragVerfasst: Dienstag 28. November 2017, 21:40 
Mitgliedsrang: 1
Mitgliedsrang: 1
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2017, 12:52
Beiträge: 2
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Hallo zusammen,
ich bin noch ein absolut Beginner auf dem Gebiet, aber schon total "angefixt" und habe fast täglich Infos gesammelt bzw. gesucht seit ich mich hier angemeldet habe.
Das Buch "Erotische Laktation" habe ich förmlich aufgesaugt und kann es nur jedem Empfehlen.
Natürlich mochte ich schon immer die wundervollen Rundungen am weiblichen Körper, doch sonderlich intensiv integriert im Liebesspiel zwischen meiner tollen Frau und mir
waren sie nur selten. Doch als ich dieses Jahr zu meinem Geburtstag von meiner Frau Bilder geschenkt bekam, wo man deutlich ihre Nippel durchblitzen sah war ich so geflasht,
daß ich von da an jede Gelegenheit nutzte ihre Brüste zu berühren, küssen, massieren, saugen oder einfach nur an zu schauen. Beim Essen, frensehen, im Bad, im Bett, ...egal wo und wann ich wurde regelrecht zum Brüstejunky. Auf der suche nach eregenden Nippeln und Titten im Netz bin ich immer öfter bei Milchbrüsten hängen geblieben und schließlich auch hier gelandet.
Nun würde ich sehnsüchtigst die innigste Beziehung die es zwischen zwei Menschen gibt mit meiner Frau teilen und die Köstlichkeit aus ihren Brüsten trinken, doch die Angst vor einer Ablehnung läßt mich noch zögern.
Da das Stillen negative Erinnerungen in uns hinterlassen hat (übelste Brustentzündungen nach der Geburt des 1. sowie des 2. Kindes) macht es die Sache für mich nicht einfach sie von dieser schönen Begegnung zweier Menschen wieder zu begeistern.

PS.:Vielleicht hat jemand einen Tip für mich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie habt ihr eure Lust dazu entdeckt?
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 12:26 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. September 2012, 13:32
Beiträge: 28
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Volle Brüste haben schon immer eine sehr erregende Wirkung auf mich ausgeübt, aber auf das erotische Stillen unter Erwachsenen bin ich dann auch eher zufällig aufmerksam geworden. Ich hatte eine wilde Liebesnacht mit einer jungen Mami. Sie hatte wahnsinnig tolle pralle Brüste, die wir intensiv in unser Liebesspiel einbezogen haben und ich konnte meine große Lust auf ihre Brüste so richtig hemmungslos ausleben [ROTWERD] Als ich an ihren Brüste gesaugt hatte, bekam ich irgendwann einen Spritzer Milch in meinen Mund gespritzt. Irgendwie hatte mich der Moment irritiert und dachte, dass ich vielleicht ein bisschen zu weit gegangen bin. Auf jeden Fall habe ich nicht so weitergesaugt, dass ich noch mehr Milch bekam, da die ja auch schließlich für jhr Kind war. Ich kann jezt auch nicht sagen, dass ich in dem Moment den Geschmack "süß" fand, aber es war schon irgendwie wahnsinnig reizvoll. Ich habe es ihr auch am nächsten Tag erzählt, dass ich von ihrer Milch kurz gekostet habe. Sie hatte es gar nicht bemerkt, aber wir sind da auch nicht auf die Idee gekommen, dass man das noch weiter intensivieren könnte.

Naja, habe dann im Internet mal ein bisschen recherchiert :-D und bin dann auch auf dieses Forum gestoßen und fand dieses erotische Stillen gleich wahnsinnig reizvoll. Vorher ging es ja eher darum die Brüste beim Vorspiel zu verwöhnen, um die Lust auf Sex noch weiter anzuheizen. Aber der Gedanke einfach nur an den Brüsten zu saugen, dabei gestreichelt werden, einfach nur die Nähe und Hingabe der Frau zu spüren, ohne dass es um Sex geht, sondern um diese Innigkeit finde ich wahnsinnig aufregend. Ich habe hier auch mal mit einer Frau geschrieben, dass sie es mögen würde, wenn man ausgiebig und sehr lange an ihren Brüsten saugt und sie dann auch mal entspannt dabei Fernsehen guckt :-D Finde ich in so einer Alltagssituation irgendwie auch interessant [ROTWERD]

Habe das Thema auch mal bei einer Frau angsprochen, mit der ich eine Liaison hatte. Sie fand es immer wahnsinnig erregend, wenn ich ihre Brüste beim Vorspiel verwöhnt habe, aber das erotische Stillen wie oben beschrieben fand sie dann doch ein bisschen merkwürdig unter Erwachsenen :-( :-D Naja, ich hoffe, dass ich nochmal eine gleichgesinnte Frau kennenlernen werde :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie habt ihr eure Lust dazu entdeckt?
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Dezember 2017, 13:15 
Mitgliedsrang: 5
Mitgliedsrang: 5
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 23:37
Beiträge: 132
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: suche Mann
Durch still Videos im Internet [sabber]
Kamm das intresse und die Lust


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie habt ihr eure Lust dazu entdeckt?
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Dezember 2017, 00:09 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 76
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Süsseanna hat geschrieben:
Durch still Videos im Internet [sabber]
Kamm das intresse und die Lust

Hast du vielleicht ein paar Links?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie habt ihr eure Lust dazu entdeckt?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:03 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 22:30
Beiträge: 11
Wohnort: schweiz
Geschlecht: ungeschlechtlich
Hallo zusammen
Mich hat der Gedanke an volle Michbrüsre schon immer erregt und heute habe ich endlich (seit 5 Jahren ) meine Traumfrau gefunden die mir diesen Wunsch mit Freude erfüllt.
Wir leben seit 5 Jahren in einer Dom/Sub Beziehung zusammen und es ist ein grosses Geschenk so eine Partnerin an seiner Seite zu haben.
Da ich meistens früh aus dem Haus muss, darf ich mich täglich auf ein video freuen in dem sich meine Sub bevor sie zur Arbeit geht Ihre Brüste abmelkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie habt ihr eure Lust dazu entdeckt?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:26 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:21
Beiträge: 11
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: suche Mann
Mein Ex Mann hat mir verboten abzustillen und mich regelrecht dazu gezwungen, durch intensives Pumpen die Menge zu erhalten. Erst fand ich es schrecklich, dann habe ich mich damit abgefunden und heute geniesse ich meine Euter. Ich hätte das am Anfang nie gedacht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de