stillbeziehungen.tk

Das deutschsprachige Forum rund ums Thema Erotische Laktation
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Hier kannst du Berichte von Erlebnissen einstellen, die wirklich passiert sind. Andere Leute sind dir sehr dankbar, wenn du erzählst, wie bei dir die Milchbildung verlief, was dabei leicht ging und was nicht und was du ganz genau gemacht hast. Entscheide selbst, was an deinen Erlebnissen für andere wertvoll, interessant oder vielleicht auch einfach schön oder erregend war.

Bitte beachten: Für Phantasiegeschichten, die nicht tatsächlich passiert sind, gibt es den eigenen Bereich "Geschichten".

Nicht erlaubt:
OffTopic-Themen, Organistatorisches, Kommerz, Anbaggern, Kontaktanzeigen.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo, ich bin neu.
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 18:38 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. September 2017, 19:14
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Zu erst will ich erklären dass ich Ausländerin bin und lerne noch Deutsche Sprache... Ich bin sehr freu dass habe ich diese Seite gefunden. Warum?
Bin ich mit mein Ehemann schon seit Jahren 10 Jahre zusammen, seit 4 Jahre verheiratet. Ich war 16 Jahre alt, er war mein erster Mann... also am Anfang meine Brüste war klein. Und ich hatte wenig Spaß wann hat er meine Brüste küßen oder so. Nach paar Jahre Freundschaft hat mir diese Spiel immer mehr Spaß Anfänger gemacht. Und ca. 2 Jahre vor wolte ich immer mehr gern küssen und saugen. Vor 1 Jahr hat mein Mann mir gesagt dass er will gern von meiner Brüste Milch trinken. Wann wir haben gespielt ohne Milch. Und ürgendwann er hat mein Brüst drücken und haben wir weiß Tropfen Milch geschahen. Zu erst war Panik ob ich krank oder Schwager bin. Aber nein.
Habe ich viel gelesen aber in meine Sprache. In Polen Stillen sein Mann ist etwas verrücktes... dann war mir richtig schwer. Ich habe mir oft gefragt ob ich normale bin, dass will ich er stillen.
Wann habe ich bisschen mehr Deutsche Sprache gelernt habe ich auch hier in Deutschland etwas gesucht. Und habe ich Seite von Sabine gefunden. Erotische laktation. Habe ich durch gelesen und sofort Domperidon kaufen wolte. Dann ist mein erst Post in diesen Forum, ob jemand domperidon zu verkaufen hat. Entschuldigung... Zu erst habe ich den Post geschrieben und danach alles gelesen ich weiß schon wie kann ich kaufen.
Wegen mein Milch... Vor ca. Halb Jahre habe ich handmilchpumpe gekauft und Start pumpen. War schon eine oder zwei Tropfen pro Tag aber immer in meine Kopf Blockade dass ich dumm bin... normale Menschen machen so nicht. Milch für Ehemann? Habe ich alles gestoppt und zu meiner Mann gesagt dass Milch will ich nicht. Aber jedes mal wann er spilt mit meine Brüste habe ich über diese Thema gedacht. Das war schwer Zeit für mich. Viel Lust, aber viel Angst.
Danke dir Sabine und Danke euch alle... weil jetzt sehe ich dass bin nicht alleine. Ich meine auch dass stillen ist etwas schön ich gebe sich komplett für ihm.
Habe ich Doppel Milchpumpe gekauft stilltee trinke ich oft und jeden Tag hilft mir auch mein Mann mit Säugen. Schon 3 wohne arbeiten wir. Habe ich einzige Tropfen aber immer größere. Und jetzt freue ich ohne Angst dass Och verrückt bin.
Nochmal Danke. Vielen Dank auch.
Und... Entschuldigung dass ich mache noch sehr viel Fehler. Ich wohne in Deutschland nur Jahr. Muss ich immer noch lernen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich bin neu.
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 22:20 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juli 2014, 08:00
Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zu den bisherigen Erfolgen. Hier findet Ihr bestimmt eine Menge nützlicher Tipps.
Ja, Sabine ist sehr rührig mit ihrem Blog, auch wenn es schon länger keine Updates mehr gab ...

Dass Du das Forum hier auch nutzt, um Deutsch zu lernen, finde ich toll - das ist bestimmt eine der schönsten Motivationen, eine Fremdsprache zu lernen.
(Ich frage mich, ob man Schülern sowas nicht generell vorschlagen könnte ... ab einem bestimmten Alter, und den eigenen Interessen folgend, natürlich :-D ;-) )

Wir sind hier im Forum ziemlich auf den deutschen Sprachraum beschränkt. Interessant, wenn Du einst, in Polen sei das ein absolutes No-Go. Das kann schon sein, andererseits ist es auch hier in Deutschland eine Sache von der offenbar nicht wenige träumen und über die keiner spricht. Wer weiß, vielleicht auch in anderen Ländern ähnlich. Wir wären wohl überrascht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich bin neu.
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 09:31 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. September 2017, 19:14
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Danke für schnelle Antwort. Mir ist einfacher weil Deutsche Sprache hatte ich schon in Grundschule. Aber wann wohne ich in Deutschland und in Arbeit rede ich jeden Tag ist ganz anders wie in Schule...
Meine ich dass Sillen sein Partner ist überall tabu Thema. Dies wegen suche ich forum. Wo kann man anonym sein. Viel Menschen dagegen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, ich bin neu.
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 16:56 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. September 2017, 19:14
Beiträge: 12
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Hallo, ich bin so zufrieden! Seit eine Woche nehme ich domperidone vom Dr. Online. Jeden Tag war mehr Tropfen. Zu erst wie Wasser und salzig... ich habe probieren... aber seit Dritte Tag mit domp. Ist süsig. Heute ist meine achte Tag kann ich schon paar ml in schnapsglass drücken. Mein Milch ist lecker! Gebe ich immer mein Mann er hat so viel Spaß! Gestern war ich beim mein Hausarzt und habe ich gesagt dass brauche ich domp. Weil habe ich Magen Probleme vom Stress. Ich habe Rezepte bekommen für 100 Stück und in Apotheke habe ich gar nicht bezahlen.
Dass ist so schön wann Milch kommt!
Jeder morgen bevor fahre ich arbeiten gebe ich mein Milch für mein Mann. Abend auch. Ich will schon immer Milch haben. Kann ich für jeden empfehlen!
Main Mann hat immer Lust und hat gesagt dass meine Milch ist lecker.
Ich bin unglaublich zufrieden!
:-B


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de