stillbeziehungen.tk

Das deutschsprachige Forum rund ums Thema Erotische Laktation
Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 15:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Hier ist der Haupttreffplatz für alle Leute und allgemeine Diskussionen zur Erotischen Laktation und inhaltlich naheliegenden Themen.

Nicht erlaubt:
OffTopic-Themen, Organistatorisches, nicht allgemeinkompatibles (z.B. S/M, AgePlay u.s.w.) sowie Kommerz, Anbaggern, Kontaktanzeigen.
Grundsatzdiskussionen sind stets in einem eigenen Thread zu führen, der die Überschrift "Grundsatzdiskussion: xyz" führen muß.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das war es dann erstmal...
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 15:45 
Mitgliedsrang: 2
Mitgliedsrang: 2
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 16:05
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Trotzdem sollte man immer im Dialog bleiben, so schön das "machen" auch ist. Gerade wenn der Sex durch evtl. unausgesprochene Verunsicherungen leidet. Es gibt keinen "perfekten" Moment, sowas anzusprechen, ein ruhiger reicht da schon völlig. Eine Partnerschaft und ein Sexleben sollte nicht an einer unerfüllten Praktik so dermaßen leiden, und es ist besser, man redet drüber, bevor man es macht, als währenddessen - DAS nervt beide nur total ab.

Und unter erwachsenen Menschen sollte man über alles reden können, auch über Enttäuschung und Verunsicherung, wichtig ist nur, dass man immer bewusst ohne Vorwurf miteinander spricht, sonst wirds auch mit den besten Absichten eventuell sehr häßlich.

Und selbst, wenn du gefühlt erstmal für deine Offenheit "bestraft" wurdest, denke deswegen nicht, dass jede Offenheit in Sexfragen deinem Partner gegenüber negative Konsequenzen haben wird. Gerade wenn du dich sonst nicht so gern mitteilst, den Mut muss man einfach investieren, wenn man etwas zum besseren ändern will.

Gott, jetzt gebe ich hier irgendwelche tollen Ratschläge... ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen.

Ausserdem ist es, Schwangerschaft hin oder her, völlig normal, dass man sich bei dem Thema in Verunsicherungen hineinsteigert. Aber aus der Welt schaffen kann man sowas nur, wenn man darüber redet. Und dann möglichst schnell natürlich die Ergebnisse der Besprechung in die Tat umsetzt. :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de