stillbeziehungen.tk

Das deutschsprachige Forum rund ums Thema Erotische Laktation
Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 15:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Hier ist der Haupttreffplatz für alle Leute und allgemeine Diskussionen zur Erotischen Laktation und inhaltlich naheliegenden Themen.

Nicht erlaubt:
OffTopic-Themen, Organistatorisches, nicht allgemeinkompatibles (z.B. S/M, AgePlay u.s.w.) sowie Kommerz, Anbaggern, Kontaktanzeigen.
Grundsatzdiskussionen sind stets in einem eigenen Thread zu führen, der die Überschrift "Grundsatzdiskussion: xyz" führen muß.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Freitag 23. Dezember 2016, 10:57 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 12:42
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
@ boobiliciousfan

Hier unter uns wird keiner wegen seiner Äußerungen gesteinigt. Und schon gar nicht, wenn es um die eigene Meinung geht.
Wie schon erwähnt bin ich überaus dankbar für jede ehrliche (für sich selbst ehrlich gemeinte) Antwort.
Am allerbesten ist es, wenn Fragen zum nachdenken anregen. Und das ist hier bei dem einen oder anderen tatsächlich ersichtlich. Also.... Daumen hoch :-)

@VmanEF

Ich musste schmunzeln bei deiner Ausführung, speziell über den letzten Satz.
Irgendwie kommt das charmant rüber.
Deinen Text betreffend stimme ich dir zu. Das immer wieder erwähnte Gesamtbild muss passen.
Ich selbst denke eine 75c passt zu einer Konfektionsgröße 36 sehr gut. Brust und Hüftkurven passen in meinen Augen (bestätigt durch die Umwelt ; -) ) ,dazu hüftlange Haare.... Das kommt eigentlich überwiegend gut an.
Also.... Alles in bester Ordnung trotz kurzer Grübelei.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Dezember 2016, 15:35 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 09:42
Beiträge: 57
Wohnort: 277
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Also ich mag eher größere Brüste, kann aber genau so ein B Körbchen schön sein.Die Form spielt dabei auch eine Rolle.
Bin Silikonbrüsten nicht abgeneigt, aber tendiere doch eher zurückhaltend Natur. Und Hängebrüste mag ich auch gerne.

Wünsche dir viel Erfolg und Spaß bei der Induktion ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 22:26 
Mitgliedsrang: 1
Mitgliedsrang: 1
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2016, 17:29
Beiträge: 3
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Hallo Zusammen x)
ich weis jetzt gar nicht ob das mein erster "normaler" Forumsbeitrag ist, aber möchte mein Inneres doch seinen Senf zu diesem Thema dazu geben auch wenn dieses wohl schon zu Ende behandelt ist ;D

Vorweg sollte ich erwähnen, dass ich noch keinerlei Stillerfahrung hab - abgesehen von vor über 25 Jahren als meine Mutter mich stillte :-D Ich fantasiere lediglich darüber und in der Fantasie ist die Größe eher zweitrangig - es ist eher die Geborgenheit, Verbundenheit, Neugier und der Geschmack was mich reizt.

Ich muss meinen Vorrednern in punkto Gesamtbild recht geben - eine zierliche Frau trägt auch ein A sexy, auch wenn ich Freundinnen habe die ich als zierlich beurteile und denen ihr D super steht ;)
Das hängen der Brust ist auch für mich äußerst erotisch bei größeren Körpchen - zu einem gewissen Grad (dass nicht jeder Mann und jede Frau mit 70+ noch sexy ist wissen wir doch alle ;D) - dennoch würde ich niemals eine hübsche Silikonbrust ablehnen! An dieser Stelle gratuliere ich dir zu deinem Outing ;) Solange sie dir gefallen ist alles super - für meinen Geschmack wünsche ich nur sie wirken nicht "zuuu" unnatürlich ;)
Das mit dem Hängen hatte ich aber auch schon in der Pupertät und meine Freunde konnten dass nie nachvollziehen, wobei mitlerweile immer mehr sich der Meinung anschließen, wenn wir mal wieder darüber diskutieren. Früher mochte ich keine (Achtung fiese Wortwahl) "Sprungschanzen-Brüste" - also Brüste die meist nicht sonderlich groß und schlaff sind bzw. sich das Gewebe wie in einem Sack unten hängt/liegt, die Haut dabei unter der Brust aber nicht überlappt. Von der Seite also wie eine Ski-Schanze geformt ist. Heute glaube ich, dass genau diese Brust, neben der klassischen Hängebrust ideal zum Saugen/Stillen ist und somit für mich als erotisch gilt ;) (Ich vermute auch, dass meine Vorredner dass mit "ausgeprägt" meinten?)

Die Brust ist einfach schön und wie die Band 'Creme de la Creme' schon gesungen hat "Die Brust steht für Lust und Frust - du darfst sie nicht anstarren, doch du musst!" (Der Song lautet "Titten" ;D)
Alles im allen würde ich sagen ich mag Brüste von A bis C wobei manch D auch noch sehr sexy sein kann - darüber erwische ich mich oft, dass ich mir denke "naja - irgendwie... ich weis nicht" - jedoch erwische ich mich am meisten, dass unabhängig von der Größe einzig und alleine die Position und Form von Vorhof und Nippel darüber entscheiden ob ich die nackte Brust als "extrem geil" empfinde oder eben "nur" als sexy. Dabei schmunzel ich auch gern mal über Frauen die sich zuviele Gedanken machen, weil sie "Schlupfwarzen" haben - nicht falsch verstehen, ich lache sie nicht aus, ich schmunzle, weil ich sie schön finde, es macht mir Freude "sie heraus zu locken".

Auch muss ich dem Kollegen recht geben, dass ich die Brüste meiner Partnerin immer als höchsterotisch empfinde - einfach und allein weil es "meine" Brüste sind, diese Brüste sind für mich reserviert und sie freuen sich (meist) wenn ich mit ihnen spiele ;)

Ich habe schon oft mit Freunden darüber diskutiert und mich selbst dabei erwischt wie sich mein Geschmack nach Laune, Lebenssituation und Erregung ändert, wobei ich in den letzten Jahren doch meine vorherige Tendenz präferiere.

Abschließend möchte ich noch zu Fritz erwähnter Umfrage sagen: Traue niemals einer Statistik die du nicht selbst gefälscht hast. Haha, nein eigentlich wollte ich ergänzen, dass das doch typisch für unsere Zeit und für den Mensch ist - er möchte in den meisten Dingen "normal" also der Durchschnitt sein, aber doch etwas besser - so erklärt sich auch die Aussage, dass sowohl Mann als auch Frau bei ihrem Partner gerne Durchschnitt+ hätten und wenn dann die Hormone der Liebe kommen ist es doch eh meist egal.

LG
Andi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 13:24 
Mitgliedsrang: 2
Mitgliedsrang: 2
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Januar 2017, 12:29
Beiträge: 5
Wohnort: Bad Canntatt
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Hallo zusammen.

Ich bin zwar neu hier im Forum, aber nicht mit der Neigung, dem Interesse oder dem Fetisch "Milchbrüste".
Der Gedanke wegen der Größe kam mir auch schon des öfteren.

Für mich sind es eher die Form und die Farbe die es ausmachen. Brüste mit Milch "glänzen" anders. Vor allem die Areola und Warzen.
Natürlich passen kleine Brüste eher zu zierlichen Frauen, dennoch sind es nicht immer nur die Großen die es ausmachen.


Also wegen der Größe sollte sich keine Frau Sorgen machen.

Viele Grüße, Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Januar 2017, 16:57 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 31. August 2014, 06:37
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Hallo zuerst,

als, ich gebe zu, ich mag pralle Brüste. Ich bin halt Brustfixiert. Und ich finde einfach, das ist das weiblichste Attribut, was es an Frauen gibt. Um so besser, wenn damit auch Muttermilch verbunden ist. Natürlich muss es auch zum Gesamtbild passen (Körpergröße bzw. -form ect. pp.). Letzlich aber ist nicht alleine die "Brustgröße" ausschlaggebend, ob ich eine Dame attraktiv finde oder nicht. Es mag vielleicht ein kleiner (evolutionsbedingter?) Vorteil sein, aber sicher kein Nachteil. Es spielen ja auch noch andere Dinge da mit - ich achte zb. sehr auf Bewegung, Hände, Gesicht und vorallem die Augen und nicht zuletzt auf den Charakter/das Verhalten.

Insofern darf Gästin wirklich beruhigt sein und muss soll sich auf keinen Fall minderwertig fühlen!

_________________
Beste Grüße

Phoenics


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Samstag 4. Februar 2017, 23:39 
Mitgliedsrang: 2
Mitgliedsrang: 2
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 16:05
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Ich habe nichts gegen kleine Brüste. Ich würde es eher auf Zufall als auf eigene Präferenz schieben, dass meine Partnerinnen eher eine größere Brust hatten, ich persönlich fände die Erfahrung, kleine Brüste zu liebkosen, durchaus interessant. Mit Milch oder ohne.

Bin selber untenrum sehr überschaubar bestückt, und das hat bisher auch noch keiner Frau was ausgemacht. Wichtiger als die Brustgröße sind mir tausend andere Sachen, die Persönlichkeit, der Körpergeruch oder eine möglichst starke Behaarung bei IHR. Selbst, wenn man die unpopulären, weil schwer fass- und unmöglich bebilderbaren "soft skills" weglässt und ich nur nach Körperlichkeiten ginge, wäre die Brustgröße fast schon unter ferner liefen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2017, 23:34 
Mitgliedsrang: 2
Mitgliedsrang: 2
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 03:11
Beiträge: 9
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Hallo,

ich persönlich finde die Brustgröße eher unwichtig - klar mag ich auch größere aber was wichtiger ist: die Stimmung mit der Frau muss passen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 17:44 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 2. November 2011, 17:35
Beiträge: 27
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: männlich
So nun komm ich :-) Ich bin auch schon länger in diesem Forum angemeldet und finde es ziemlich schade das es wohl keine Damen aus dem Saarland hier gibt die dieses Thema interessiert.
Mir ist es eigentlich Wurschd ob eine Frau A, B, C oder D bzw. DD hat. Ich für meinen Teil finde, die Brust muss zu der Figur passen. A an zierlich finde ich sexy, A an zu körperfülligen eher nicht. Ich war verliebt in Zierliche Mädels aber auch in Kräftigere. Ich fühle mich allerdings eher zu den zierlicheren bzw. normal ( bei mir sind 65kg bei 1,60m durchaus normal) gebauten, mit etwas größeren Brüsten eher hingezogen. Dabei finde ich eher aber die Form der Brüste wichtig. Und bei der Form finde ich hängender Brüste, bei denen ein Bleistift hängen bleibt, am schönsten. Noch schöner finde ich große Vorhöfe, d ie bei liebkosung sich zusammenziehen( runzeln ) und bei denen die Brustwarzen groß werden. Mich macht das einfach an. Silikon kann mir gestohlen bleiben, das brauch ich nicht. Allerdings gibt es wohl mittlerweile Silikon Brüste die normal aussehen und nicht wie Medizinbälle. Ich hatte Mal eine sehr schlanke Freundin mit Körbchengröße D. Diese Brüste waren sehr weich was mir lieber ist wie fest. Es ist einfach Geschmackssache. Ich hoffe das ich mal auf eine Frau mit Milch Brüsten treffe die den gleichen Fetisch teilt. Also kurzum, meine Präferenz: etwas größere weiche( erwachsene) Brüste mit größeren Vorhöfen. Es muss halt passen. Ich liebe es allerdings wenn eine Freundin auf mir sitzt und sich über mich beugt. Da kommt diese Brüste am besten zur Geltung. Euch noch ein schönes Wochenende.
PS. Alle Rechtschreibfehler kommen von der Autokorrektur meines Handys :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 17:51 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 2. November 2011, 17:35
Beiträge: 27
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: männlich
Noch ganz kurz: ich wollte hier niemanden angreifen, hab einfach nur geschrieben was mir grad bildlich durch den Kopf ging. War halt meine Vorstellung. Schade das es nicht möglich ist Fotos einzustellen, so könnte man in ungefähr zeigen was einem vorschwebt bzw. was man meint.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: An die Männer
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 19:26 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. März 2017, 16:33
Beiträge: 46
Wohnort: 33***
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
;-) Ich bin halt ein Fan von einer schönen fraulichen Brust. Ist aber immer situationsabhängig.... :-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de