stillbeziehungen.tk

Das deutschsprachige Forum rund ums Thema Erotische Laktation
Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 15:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Hier ist der Haupttreffplatz für alle Leute und allgemeine Diskussionen zur Erotischen Laktation und inhaltlich naheliegenden Themen.

Nicht erlaubt:
OffTopic-Themen, Organistatorisches, nicht allgemeinkompatibles (z.B. S/M, AgePlay u.s.w.) sowie Kommerz, Anbaggern, Kontaktanzeigen.
Grundsatzdiskussionen sind stets in einem eigenen Thread zu führen, der die Überschrift "Grundsatzdiskussion: xyz" führen muß.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Ah, ich kann sogar ne Umfrage machen, wer Lust dazu hat
Nur Tropfen 10%  10%  [ 2 ]
Unter 1m 30%  30%  [ 6 ]
1-3 35%  35%  [ 7 ]
4-5 20%  20%  [ 4 ]
6-8 0%  0%  [ 0 ]
Über 8 5%  5%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 20
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Montag 10. Juli 2017, 12:45 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. März 2017, 22:56
Beiträge: 25
Wohnort: 68309 Mannheim
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Menno, geht es jetzt hier jetzt auch nach dem üblichen Motto: " Immer Höher, immer weiter, immer mehr Druck????"

Seltsam, muss man da auch schon wieder Druck aufbauen, hatte genug Druck in meinem Berufsleben, welcher mir manchmal die Lust nahm!! Aber nach dem Trinken war ich immer ein anderer Mensch!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Montag 10. Juli 2017, 13:45 
Mitgliedsrang: 5
Mitgliedsrang: 5
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 23:37
Beiträge: 125
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: suche Mann
mhh sicher kann man wenn man viel hat mehr spritzen aber weiß es nicht würd mich mal intressiren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Montag 10. Juli 2017, 19:07 
Mitgliedsrang: 1
Mitgliedsrang: 1
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 19:45
Beiträge: 2
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Süsseanna hat geschrieben:
mhh sicher kann man wenn man viel hat mehr spritzen aber weiß es nicht würd mich mal intressiren


Hmm, also nach meiner Erfahrung - und die ist sicher nicht repräsentativ - sind eher die Beschaffenheit der Brüste und der momentane "Füllstand" ausschlaggebend für die Weite, nicht die absolute Menge. In den "Spitzenzeiten" hatte sie an die 1,8l am Tag, aber so richtig weit spritzen ging nicht, da waren sie zu "fest". Später mit "nur noch" um die 500ml am Tag ging das Spritzen bei ihr richtig gut. Die Brüste waren dabei ein Stück kleiner und deutlich weicher. Und wenn ich mich recht erinnere, habe ich vor der Spritzerei auch erst ein paar Schluck getrunken ;-).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Montag 4. September 2017, 12:58 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juni 2013, 13:21
Beiträge: 78
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Ich kann bald 2 Meter spritzen. Ich hab damals hier angefangen 2013 und obwohl ich aktiv ausser alle zwei Tage Massieren und einmal die Woche pumpen nichts tue, kommt Milch. Ich liebe es, doch ich spritze nicht oft, es ist so nass... 8-O In einen Becher zu spritzen habe ich noch nie versucht... [ROSE]

_________________
Cosmos is Love- give it a kiss!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Montag 4. September 2017, 13:56 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 09:42
Beiträge: 57
Wohnort: 277
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
Lebensfreude9 hat geschrieben:
Ich kann bald 2 Meter spritzen. Ich hab damals hier angefangen 2013 und obwohl ich aktiv ausser alle zwei Tage Massieren und einmal die Woche pumpen nichts tue, kommt Milch. Ich liebe es, doch ich spritze nicht oft, es ist so nass... 8-O In einen Becher zu spritzen habe ich noch nie versucht... [ROSE]




Wow, da hast du aber echt Glück das du nicht viel dafür tun musst :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Samstag 9. September 2017, 07:17 
Mitgliedsrang: 1
Mitgliedsrang: 1
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 9. September 2017, 07:02
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
ein Sachse hat geschrieben:
Hmm, also nach meiner Erfahrung - und die ist sicher nicht repräsentativ


ja, das denke ich auch.
Milchstrahl ist bei mir was die Spritzweite angeht doch sehr unbeständig, da spielen viele Faktoren mit rein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ernst gemeinte Frage: Wie weit könnt ihr eure Milch spritzen
BeitragVerfasst: Samstag 9. September 2017, 19:38 
Mitgliedsrang: 5
Mitgliedsrang: 5
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 23:37
Beiträge: 125
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: suche Mann
:-B bis zum mund des babys


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de