stillbeziehungen.tk

Das deutschsprachige Forum rund ums Thema Erotische Laktation
Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. April 2017, 04:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Dieses Forum ist für ganz praktische Fragen da, wie zum Beispiel: Wie, wann und wie oft pumpen, welche Pumpe taugt? Wie "melkt" man die Milch mit der Hand aus? Wie trinkt man richtig? Wie kriegt man möglichst viel Milch, wann kriegt man Hinter- und Vordermilch? Wie ist das genau mit dem Domperidon oder anderen Mitteln? Wo kriege ich die her? Wann ändert sich die Regel? ...



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Einsaugtiefe"
BeitragVerfasst: Freitag 20. Januar 2017, 16:35 
Mitgliedsrang: 5
Mitgliedsrang: 5
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2013, 12:23
Beiträge: 452
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: suche Frau
deepforest1 hat geschrieben:
... ich habe eben den Kommentar von milchling gelesen und ich fand ihn - nun ja - ziemlich wadenbeißermäßig.
War er, ich hab mich wirklich dann auch drüber geärgert und entschuldige mich dafür. Für den Beitrag, nicht fürs Ärgern.

_________________
Die Milch, die ganze Milch, und nichts als die Milch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Einsaugtiefe"
BeitragVerfasst: Freitag 20. Januar 2017, 21:05 
Mitgliedsrang: 4
Mitgliedsrang: 4
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2011, 16:45
Beiträge: 42
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
milchling hat geschrieben:
deepforest1 hat geschrieben:
... ich habe eben den Kommentar von milchling gelesen und ich fand ihn - nun ja - ziemlich wadenbeißermäßig.
War er, ich hab mich wirklich dann auch drüber geärgert und entschuldige mich dafür. Für den Beitrag, nicht fürs Ärgern.


... alles gut :-) jeder hat mal ´n schlechten Tag ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Einsaugtiefe"
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Februar 2017, 13:27 
Mitgliedsrang: 2
Mitgliedsrang: 2
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 16:05
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Natürlich hilft es enorm, wenn man gut miteinander kommuniziert. Ich wechsle beim Saugen die Tiefe immer mal wieder, je nach Bedarf. Mir fällt es schwer, ihre Brustwarze so in meinen Mund zu bekommen, dass sie nicht von meiner rauen Zunge gereizt wird, was mir wirklich kaum gelingt. Ein wenig Hautabrieb ist immer, und wir machen dann ein, zwei Tage Pause, wenn die letzte "Trinksitzung" zu intensiv war (Ich beschäftige mich jeweils 30 bis 45 Minuten nur mit ihren Brüsten, während ich sie untenrum streichle). Und während des Trinkens ändert sich auch immer wieder der Punkt, wo ich das Gefühl habe, dass "am meisten was rauskommt". Manchmal nehme ich nur die Warzen samt Vorhof in den Mund und bewege die Areola zwischen meinen Lippen hin- und her, manchmal versuche ich, so viel wie möglich von der Brust in den Mund zu nehmen und mein Gesicht ganz doll an ihren Brustkorb zu drücken. Aber jede Frau ist da sicherlich anders. Sie ist zum Beispiel sehr "hands off" was das Stillen von mir angeht, normalerweise massiere ausschließlich ich ihre Brüste mit den Händen und sie greift nur selten ein. Würde mir manchmal schon mehr Anleitung von ihr wünschen, aber sie sagt, dass sie den Milchfluss selber nicht bemerkt, sondern nur dieses "angenehme, warme Gefühl", was wahrscheinlich der Milchspendereflex sein dürfte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Einsaugtiefe"
BeitragVerfasst: Samstag 18. März 2017, 09:07 
Mitgliedsrang: 3
Mitgliedsrang: 3
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 00:21
Beiträge: 21
Geschlecht: weiblich
Beziehungsstatus: nicht suchend
Diskutiert ruhig weiter über Saugtechniken..was die einen eifersüchtig macht, beflügelt die Phantasie und Lust der anderen.. :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de